Mannheim Spielt 2019 - Flohmarkt

Der Spieleflohmarkt bei Mannheim Spielt

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit: Während der Spieleveranstaltung Mannheim Spielt im Jugendkulturzentrum Forum wird es wieder unseren beliebten Flohmarkt geben. Wir freuen uns auf regen Besuch.
In diesem Jahr wird es ein paar Änderungen beim Ablauf des Flohmarkts geben. Zum einen sind wir umgezogen: Er findet nicht mehr im Forum statt, sondern gegenüber in der Aula der Justus-von-Liebig Schule. Beginn ist wie immer am Samstag (09.11.2019) um 15:00 Uhr. Durch die neue Umgebung befreien wir uns auch von den räumlichen Engpässen der letzten Jahre.

Kaufen auf dem Flohmarkt

Wie auch schon in den vorangegangenen Jahren heißt es einfach vorbeikommen, stöbern, finden und kaufen. Besucher mit Koffern, Rollkoffern oder sehr großen Taschen haben allerdings in der Vergangenheit für verstopfte Gänge und Behinderungen gesorgt. Wir bitten daher, diese nicht mit zum Flohmarkt zu nehmen. Es wird stattdessen Abstellmöglichkeiten geben, die wir zur Verfügung stellen.
Die Bezahlung wird weiterhin nur mit Bargeld möglich sein. Wer eine Möglichkeit sucht, seine neuen Brettspiele nach Hause zu transportieren, der kann für eine Spende von mindestens 2 Euro eine unserer praktischen Tragetaschen bekommen.

Verkaufen auf dem Flohmarkt

Der Spieleflohmarkt während Mannheim Spielt ist ein Kommissionsflohmarkt. Für jedes eingestellte Spiel wird eine Gebühr von 0,50 Euro erhoben. Diese Gebühr wird automatisch von dem Erlös der verkauften Spiele abgezogen.
Die Verkaufspreise sind vom Verkäufer frei wählbar. Um am Flohmarkt teilzunehmen, sind die nachfolgenden Schritte zu beachten:

  1. Anmeldung mit Name und Vorname unter flohmarkt@spielema.net.
  2. Anzahl der benötigten Tickets: Bitte auch angeben, wie viele Spiele man ungefähr einstellen möchte. Tickets werden immer in 25er Schritten vergeben. Es fallen nur Gebühren für die Spiele an, die bei uns bei der Abgabe erfasst werden.
  3. Sobald die E-Mail-Adresse des Verkäufers bei uns im System eingetragen ist, wird eine Bestätigungsmail verschickt. Sollte diese Bestätigungsmail nicht innerhalb weniger Tage ankommen, schicken Sie bitte eine erneute Mail an flohmarkt@spielema.net.
  4. Drei Wochen vor dem Start von Mannheim Spielt werden wir mit dem E-Mail-Versand der Tickets beginnen. Dies geschieht in zwei Schritten:
    • In der ersten Mail wird eine xlsx-Datei enthalten sein. Hier tragen Sie bitte den Namen der Spiele und die gewünschten Preise ein. Diese Datei schicken Sie dann bitte ausgefüllt zurück an flohmarkt@spielema.net.
      Auch hier entstehen noch keine Gebühren.
      Sollten Sie in diesem Schritt noch bemerken, dass Sie weitere Tickets brauchen, so schicken Sie einfach eine Mail an flohmarkt@spielema.net.
    • In einer zweiten Mail werden Sie dann eine PDF-Datei erhalten, in der Ihre vorausgefüllten Tickets enthalten sind. Diese Tickets kleben Sie bitte mit Tesa-Film auf Ihre zu verkaufenden Spiele.
  5. Die Abgabe der Spiele erfolgt am Freitagabend (08.11.2019) 18:00 - 21:00 Uhr im Jugendkulturzentrum Forum (die Abgabestelle wird NICHT in der Aula der Justus-von-Liebig Schule sein).
    In Ausnahmefällen ist eine Abgabe auch am Samstag möglich. Bitte sagen Sie uns dazu rechtzeitig unter flohmarkt@spielema.net Bescheid.
    Die Gebühren von 0,50 Euro fallen lediglich für Spiele an, die tatsächlich bei uns für den Flohmarkt abgegeben werden.
  6. Am Ende des Flohmarkts, wenn Sie Ihre eventuell nicht verkauften Spiele abholen, bekommen Sie von uns Ihren Verkaufserlös abzüglich der Kommissionsgebühr.

Wir hoffen, dass diese Änderungen einen reibungsloseren Ablauf für alle TeilnehmerInnen des Flohmarkts mit sich bringen werden.

Viele Grüße
Ihr SpieleMa Flohmarkt-Team